Blauer Engel für Druckerzeugnisse

Seit Juni 2015 erfüllen wir die anspruchsvollen Kriterien des Blauen Engels für Druckerzeugnisse – und waren bundesweit die erste Druckerei mit dieser Auszeichnung. Der Blaue Engel der deutschen Bundesregierung ist das weltweit älteste, bekannteste und wohl auch renommierteste Umweltzeichen.

Der Blaue Engel garantiert, dass die Produkte, die mit ihm ausgezeichnet werden, höchsten Ansprüchen an Umwelt-, Gesundheits- und Gebrauchseigenschaften gerecht werden. Bei der Beurteilung wird dabei stets der gesamte Lebensweg des Produkts betrachtet. Waren wir anfangs die einzige deutsche Druckerei mit Blauem Engel, gibt es inzwischen bundesweit rund 60 Druckereien, die die Kriterien erfüllen. Das Zeichen wird durch das Deutsche Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung e. V. (RAL) im Auftrag des Umweltbundesamtes vergeben.

Gut für die Umwelt, gut für unsere Kunden

Mit uns als zertifizierter Druckerei dürfen Sie das Logo des Blauen Engel in Ihren Printprodukten abbilden. So zeigen Sie Ihr Engagement für die Umwelt – ein Wettbewerbsvorteil, der immer mehr an Bedeutung gewinnt.

Blauer Engel auch für Druckerzeugnisse

Für Druckereien und Auftraggeber, die ein sichtbares Zeichen für Mensch und Umwelt setzen wollen, gab es bis 2015 lediglich Blaue Engel für Papierprodukte (RAL-UZ 14 „Recyclingpapier“, RAL-UZ 72 „Druck- und Pressepapier überwiegend aus Altpapier“ und RAL-UZ 56 „Recyclingkarton“) – nicht jedoch für den Druck an sich.

Seit Anfang 2015 gibt es auch einen Blauen Engel für Druckerzeugnisse, RAL-UZ 195. Er geht weit über die Kriterien von Blauer Engel-Papier hinaus: Neben den Bewertungskriterien für die Papiere werden hier der gesamte Druckprozess und die verschiedenen Druckverfahren bewertet. Gefordert wird insbesondere der Verzicht auf kritische Substanzen in allen verarbeiteten Materialien aus Druckvorstufe, Druck und der Weiterverarbeitung sowie die Begrenzung von Emissionen flüchtiger organischer Verbindungen (VOC) aus Farben, Lacken, Reinigungs-, Wasch- und Feuchtmitteln. Die Druckfarben müssen mineralöl- und kobaltfrei sein. Ein Schwerpunkt wird auf die Deinkbarkeit der Farben gelegt, also die Möglichkeit der Druckfarbenentfernung aus dem Altpapier. All diese Maßnahmen dienen sowohl dem Schutz unserer Beschäftigten und unserer Kunden als auch dem Schutz der Umwelt.

Ein Zeichen mit großer Wirkung

Printprodukte mit dem Blauen Engel machen das ökologische Selbstverständnis ihres Absenders sichtbar. Die Notwendigkeit von umweltfreundlicherem Handeln und Wirtschaften findet aber auch zunehmend Berücksichtigung in der Gesetzgebung. So steht beispielsweise im Berliner Ausschreibungs- und Vergabegesetz (BerlAVG) § 7 Absatz 1: „Der öffentliche Auftraggeber ist verpflichtet, bei der Vergabe von Aufträgen ökologische Kriterien zu berücksichtigen.” Gern beraten wir Sie dazu, wie Sie diese Vorgabe umsetzen können – bei der Planung Ihrer Printprojekte, bei Angebotsanfragen oder auch bei der Formulierung von Ausschreibungen.

Druckhaus berlin blauer engel druckprodukte P1133993 sw
Druckhaus berlin blauer engel druckprodukte P1133993
Wasserzeichen
Druckhaus berlin blauer engel druckprodukte P1133913
Wasserzeichen
Druckhaus berlin blauer engel druckprodukte P1133844
Wasserzeichen