Ausbildung im Druckhaus Berlin

Im Druckhaus Berlin gibt es vier Ausbildungsberufe: Medientechnologe/-technologin Druck, Medientechnologe/-technologin Druckverarbeitung, Mediengestalter/-in Digital und Print Gestaltung und Technik und Industriekaufmann/-kauffrau.

Wenn du an einer soliden und abwechslungsreichen Ausbildung in der Druckbranche interessiert bist, bekommst du bei uns eine fundierte praktische Ausbildung. Die Theorie wird in der Berufsschule vermittelt, aber auch deine Kolleginnen und Kollegen stehen dir jederzeit gern mit Rat und Tat zur Seite. Wenn du Techniken kennenlernen möchtest, die wir selbst nicht anbieten können, finden wir für dich eine Druckerei, in der du einen Einblick bekommst. Die Beschäftigten des Druckhauses Berlin legen Wert auf einen angenehmen Umgang miteinander und freuen sich auf weitere junge Menschen im Team. Und nicht zuletzt: Sehr gern übernehmen wir unsere Azubis nach dem Ende der Ausbildung zu fairen Konditionen in eine unbefristete Festanstellung.

Dein Profil

  • mindestens ein guter mittlerer Schulabschluss
  • gute Noten in naturwissenschaftlichen Fächern und Deutsch
  • Interesse am Umgang mit Maschinen und technischen Geräten
  • ein gutes Farbsehvermögen
  • Bereitschaft, im Schichtsystem zu arbeiten
  • Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit, Mobilität, Kommunikationsfähigkeit
Druckhaus berlin ausbildung 202008 18 ZZ6 7611 sw
Druckhaus berlin ausbildung 202008 18 ZZ6 7611
Wasserzeichen
Die Beschäftigten des Druckhauses Berlin legen Wert auf einen angenehmen Umgang miteinander und freuen sich auf weitere junge Menschen im Team

Die vier Ausbildungsberufe im Überblick

Medientechnologe/-technologin Druck (m/w/d)

Medientechnologen/-technologinnen Druck sorgen für die eindrucksvolle Wiedergabe von Text und Bild. Sie sind qualifizierte Fachleute und steuern den gesamten Druckprozess. Sie haben die Funktionsabläufe der Maschinen im Kopf und die Mess-, Regel- und Steuertechnik im Griff. Trotz computergesteuerter Technik brauchen sie ein gutes Auge und ein sehr gutes Farbempfinden für die originalgetreue Druckwiedergabe von Vorlagen.

Medientechnologe/-technologin Druckverarbeitung (m/w/d)

Medientechnologen/-technologinnen Druckverarbeitung sind kompetente Fachleute, wenn es um das Finish einer Drucksache geht. Sie bedienen selbstständig Werkzeuge, Geräte und Maschinen zur Akzidenzproduktion, das heißt zur Produktion von Broschüren, Flyern oder Kalendern. Die Maschinen dienen dem Schneiden, Falzen, Sammeln, Zusammentragen und Heften.

Mediengestalter/-in Digital und Print Gestaltung und Technik (m/w/d)

Mediengestalter/-innen Digital und Print der Fachrichtung Gestaltung und Technik gestalten Medienprodukte und planen Produktionsabläufe. Sie kombinieren Medienelemente, setzen Druckvorlagen in Druckformen, bereiten Daten für den digitalen Einsatz auf und stellen sie für den jeweiligen Verwendungszweck zusammen. Sie erstellen das Layout für Printmedien und kombinieren Text-, Bild- und Videodateien zu multimedialen Beiträgen.

Industriekaufleute (m/w/d)

Industriekaufleute sind in produzierenden Unternehmen an vielen Stellen gerne gesehen. Im Vertrieb eingesetzt sind sie das Aushängeschild des Unternehmens. Dort pflegen sie den Kundenkontakt und fungieren als Schnittstelle zwischen Kunden und Produktion. Sie lernen das komplette Produktportfolio und die Produktionsabläufe kennen. Daneben werden sie aber auch in den Bereichen Einkauf, Controlling, Buchhaltung, Personal und Marketing eingelernt und können dort Spezialisten werden.

Druckhaus berlin ausbildung 202008 18 ZZ6 7577 sw
Druckhaus berlin ausbildung 202008 18 ZZ6 7577
Wasserzeichen
Du kannst dich auch zunächst für ein Praktikum bei uns bewerben

Orientierungspraktikum

Wenn du noch nicht sicher bist, ob ein Beruf in der Druckbranche wirklich etwas für dich ist, kannst du dich zunächst für ein Praktikum bei uns bewerben – oder einfach anrufen und deine Fragen loswerden. Wir freuen uns auf dich!